Allgemeine Informationen | Im Wald / Bestattung / Preise | Lageplan | Besondere Bäume | Führungen / Termine | Kontakt

Friedhofswald Gehilfersberg

Die Bestattung im Friedhofswald ist eine neue, alternative Form der Bestattung inmitten der Natur, bei der die Asche der verstorbenen Personen in einer biologisch abbaubaren Urne im Wurzelbereich eines ausgewählten Baumes beigesetzt wird. In dieser ursprünglichen Umgebung findet jeder Angehörige seine ganz eigene und private Art zu trauern.

Nachdem der Gemeinderat von Rasdorf im Mai 2009 die Trägerschaft für den Friedhofswald Gehilfersberg übernommen hat, werden die Verwaltung und die Pflege des Waldes langfristig durch eine Betreibergesellschaft sichergestellt. Der Bestand des Friedhofswaldes Gehilfersberg ist auf 99 Jahre bis zum 31.05.2108 im Grundbuch gesichert.


Waldimpressionen

Geschichte

Der Gipfel des Berges wird gekrönt von einer katholischen Kirche, die den 14 Nothelfern geweiht ist. Seit vielen Jahrhunderten, bis zurück in die heidnische Zeit, pilgern Menschen des Fuldaer und Geisaer Landes auf den Gehilfersberg, um Hilfe und Trost zu erflehen. Dies macht den Friedhofswald Gehilfersberg aufgrund seiner Lage und seines Ambientes einmalig unter den Wäldern für alternative Bestattungen.

Gesellschaft im Wandel

Selbstbestimmtheit spielt in unserem Leben eine immer gewichtigere Rolle: Jeder sollte die Lebensentscheidungen des anderen respektieren, wie zum Beispiel den Wunsch nach alternativen Bestattungsformen. Eine Bestattung inmitten eines ursprünglichen Waldes, fernab der lärmenden Zivilisation, symbolisiert Ruhe, Gelassenheit und tiefe Zufriedenheit. In dieser einzigartigen Umgebung findet der Verstorbene seine letzte Ruhe.

Wald

Der Wald ist aus der wirtschaftlichen Nutzung herausgenommen und verbleibt im natürlichen Zustand. Altholz, Stauden oder auch mal Brennnesseln an lichten Stellen gehören zum unverfälschten Erscheinungsbild. Für den Bestattungsfall schaffen wir einen freien Zugang zum Baum.
Unter der Anleitung unseres Försters werden – falls notwendig - alle pflegenden und fachkundigen Arbeiten an Ihrem Baum ausgeführt und so ist eine lange Lebensdauer gewährleistet.

Gerne können Sie mit uns auch eine Besichtigung des reizvollen Gehilfersberges vereinbaren. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich an:
Friedhofswald Gehilfersberg GmbH, Landstraße 12, 36169 Rasdorf, Telefon: 0 66 51-98 09 00,
Fax: 0 66 51-98 09 09, per E-Mail: info@friedhofswald-gehilfersberg.de oder im Internet
unter www.friedhofswald-gehilfersberg.de

© 2014 Friedhofswald Gehilfersberg GmbH